Kurzüberblick

  • ​Kompetente Beiträge aus Theorie und Praxis
  • Kompakte Übersicht über Fragen zur digitalen Politikvermittlung
  • Anregungen für weitere und vertiefende Diskussionen und Forschungsansätze
  • 2. korrigierte Auflage

Inhalt

Mit diesem Buch wird u.a. die Frage beantwortet, in welcher Art und Weise und für welche Zwecke Web 2.0 Anwendungen im politischen System bereits eingesetzt werden und welche Potenziale noch nicht ausgeschöpft wurden. Neben den Webauftritten und den Social Media Strategien der politischen Parteien rücken dabei zunehmend auch staatliche Institutionen und bürgerliche Protestbewegungen in den Fokus. Darüber hinaus wird erörtert, welche weiteren Verschiebungen der bisherigen Öffentlichkeit in die Virtualität mit Risiken und Chancen möglich sind.

Bibliographische Angaben

Digitale Politikvermittlung
Chancen und Risiken interaktiver Medien

Friedrichsen, Mike; Kohn, Roland A. (Hrsg.)
2., korrigierte Aufl. 2015, XXI, 525 S. 51 Abb.
Springer Verlag
ISBN 978-3-658-06570-6
Preis: 59,99 Euro
Erscheinungstermin: 14. Dezember 2014

Bestellung

Dieses Buch ist im Springer Verlag erschienen und kann auch direkt dort bestellt werden:

Zur Webseite des Verlags